letzte Aktualisierung: 15. Mai 2022   Besucher: 16835   Zugriffe: 7392 Kontakt  |  Datenschutz  |  Links  |  Sitemap  |  Impressum
Veranstaltungen

Les Epesses


 Mit den 20er Jahren rein in 2006....


.... unter diesem Motto fand die diesjährige Silvesterveranstaltung in der Museumsscheune in Liebertwolkwitz statt. Organisiert von Mitgliedern des Heimatvereins, Interessenverein 1813 und dem DCC wurde allen Gästen ein unterhaltsames Programm geliefert. Nachdem Mann aber auch Frau sich mit dem Silvestermenü gestärkt hatten, wurde kräftig das Tanzbein geschwungen. Die Live-Band "Joe´s Company" spielte ein unterhaltsames Programm aus alten Klassiker und modernen Liedern. Gegen 21:00 Uhr zeigte dann Tante Emma und ihre reizenden Nichten was Frau in den 20er Jahren so drüber und drunter anzog.

        

        

        


Aber auch ein großer Hauch von Spannung lag in der Luft, denn für jeden Gast stand auf seinen Tisch ein Lottoschein bereit. Herr Geistert gab dann zur vorgerückter Stunde die Lottozahlen der Samstagslotterie bekannt und so konnten sich einige Gäste über einen 3er und auch 3er mit Zusatzzahl freuen. Bei der großen Silvestertombola wurden dann im Laufe des Abends weiterhin 10 Fernseher verlost. Zwischendurch konnte man sich noch am reichhaltigen kalten Buffet bedienen. Besonders der Fleckentopf wurde reichlich geplündert. So verging der Abend wie im Flug und so mancher hat dann fasst noch den Countdown für das Neue Jahr verpasst.

Nachdem auf der Straße vor der Scheune alle Silvesterknaller und Raketen gezündet wurden ging es in der Scheune mit "Joe´s Company" weiter und es wurde noch weit über 2:00 Uhr getanzt und gesungen.

Es war wieder einmal ein gelungenes Fest in unserem Ort und wir können gespannt auf das nächste sein. Ein herzlichen Dank, an diese Stelle, an alle die an der Vor- und Durchführung des Festes mitgearbeitet haben.